Über mich

Priv.-Doz. Dr. sc. hum. Ute Mons, M.A.
Soziologin und Epidemiologin

  • Jahrgang 1981
  • von 2000 bis 2007 Studium der Soziologie und der Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg
  • von 2007 bis 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Stabsstelle Krebsprävention am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg
  • von 2012 bis 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klinische Epidemiologie und Alternsforschung am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg
  • 2013 Promotion (Fach: Epidemiologie) an der Medizinischen Fakultät Heidelberg
  • seit 2016 Leiterin der Stabsstelle Krebsprävention am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg
  • 2017 Habilitation (Fach: Epidemiologie und Public Health) an der Medizinischen Fakultät Heidelberg

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
Krebsprävention
Epidemiologie von Krebsrisikofaktoren
Alternsforschung & Versorgungsforschung
Soziale Ungleichheit der Gesundheit

Auszeichnungen
ECToH Young Professional Award 2017 (3. Preis) der European Cancer Leagues
Stephan-Weiland-Preis 2012 (3. Preis) der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi)
Deutsche Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS)

Advertisements